Musik in der Bismarckschule e.V.

Liebe Besucher,

 

herzlich willkommen auf der Internetpräsenz des Vereins „Musik in der Bismarckschule e. V.“ Hier erhalten Sie Informationen rund um das Musikleben an der Schule sowie zu den Handlungsfeldern des Vereins.

 

Unser Förderverein gründete sich in den Jahren 2011 und 2012, um das Musikleben an der Bismarckschule gezielt zu unterstützen. Es ging dabei nicht um den schulischen Musikunterricht selbst, sondern um jene musikalischen Aktivitäten, die außerhalb des regulären Unterrichts in AGs, Bands, Orchestern und Chören entstanden sind.

 

Musik braucht (manchmal) Instrumente um zu erklingen, Veranstaltungen benötigen (manchmal) technische Geräte, Notenständer und allerhand mehr. Dies sind Notwendigkeiten, die zu finanzieren und zu organisieren eine Herausforderung sind – und für die wir werben wollen. Dazu gehört die Förderung einkommensschwacher Familien und auch die logistische Unterstützung des Konzertbetriebs.

 

Die vielfältigen musikalischen Angebote sind für viele Schülerinnen und Schüler zu einem wichtigen Bestandteil des schulischen Alltags geworden. Es ist nicht nur die stattliche Zahl von etwa 250 Schülerinnen und Schülern, die sich regelmäßig zum Musizieren treffen, die Konzerte durchführen oder an Probenfahrten teilnehmen. Es ist vor allem dieses deutlich wahrnehmbare Engagement der Schülerinnnen und Schüler, das den großen Stellenwert der Musik an der Bismarckschule vermittelt.

 

Kinder und Jugendliche musikalisch zu fördern bedeutet: sie darin zu unterstützen, sich selbst auszudrücken und zu lernen, andere zu verstehen. Wir möchten einen Beitrag leisten, möglichst vielen Kindern die Chance zu geben, sich musikalisch auszuprobieren. Musik für alle? Nicht unmöglich, wenn viele mit anpacken.

 

Wir freuen uns über Ihr Interesse!

 

Mit freundlichen Grüßen,

 

André Brendemühl,

1. Vorsitzender

 

Kontakt

Impressum